Kirchweih am Steinbrüchlein

23.06.2015

Genau richtig war das Wetter zur Kirchweih am Steinbrüchlein, um einen vollen Erfolg zu garantieren. Unser Verein beteiligte sich auch dieses Jahr aktiv am Gelingen.

Zur Eröffnung waren nahezu alle Sitzplätze belegt und die Unterhaltung mit Musik durch die Rainer Bräuer Band trug maßgeblich zur Stimmung bei.

Am Sonntag zogen viele Gläubige den ökumenischen Gottesdienst im Biergarten mit Pfarrer Friedhelm Berger (Ev.-Luth. Kirchengemeinde Nürnberg/Herpersdorf/Osterkirche) und Pastoralreferent Thomas Schrollinger (Referent für pastorale Planung in der Diözese Eichstätt) einem Gottesdienst in der Kirche vor. Die musikalische Begleitung hatte Wolfgang Bär (KIrchengemeinde St. Rupert, Ketteler-Siedlung/Gartenstadt) übernommen.

Anschließend war wieder Vergnügen angesagt. Für die Kinder kam Anna Maria als Clown Drops. Sie spielte mit ihnen auf dem Waldspielplatz und verlockte sie zu kreativen Basteleien, die dann bei einer musikalischen Aufführung im Biergarten eingesetzt und von den Eltern und Gästen bewundert und viel beklatscht wurden.

Wie es sich für eine richtige Kirchweih gehört, gab es es gutes Essen und Trinken für das Christian Blödel mit seinem Team gesorgt hatte. Mit verschiedenen Ständen, der angenehmen und lustigen Musik von Ralf Hofmeier einigen Unterhaltungen durch den Familienverband für die Kinder ging der Nachmittag in einen geselligen Abend über.

Die zufriedenen Mienen der Kirchweihbesucher und das Strahlen der Kinder bestätigten die Vorstandschaftschaft Jutta Bär und Werner Gruber mit der Mannschaft des Waldspielplatz und Christian Blödel mit seinem Team, dass sich der Einsatz gelohnt hat.

 

Foto: Ökumenischer Gottesdienst im Biergarten