Hotelbau am Steinbrüchlein fertig gestellt

17.09.2012

Große Freude herrscht beim Verein Waldspielplatz Steinbrüchlein e.V. Mit der Unterstützung der Schüler und Lehrkräfte der Adalbert-Stifter-Schule aus Langwasser, dem Landschaftspflegeverband Nürnberg e.V., dem Forstbetrieb Nürnberg, den Werkstätten der NorisArbeit, dem pädagogischen Institut Nürnberg und dem Sandsteinbetrieb GS Schenk aus Fürth konnte das Projekt "Viele Hände für Natur und Kunst" für das Jahr 2012 fertiggestellt werden.

"In vielen ehrenamtlichen, gemeinsamen Stunden konnten wir das Ziel am Naturlehrpfad Steinbrüchlein erreichen", so die Vorsitzenden Jutta Bär und Werner Gruber. Durch die Unterstützung von Familie Blödel, Gasthaus Grüner Baum aus Kornburg, brauchten die Schüler weder Durst noch Hunger leiden.

So freuten sich die  Ehrengäste aus Politik, den Sponsoren, Unterstützern und Eltern mit den Schülern der Adalbert-Stifter-Schule über das gemeinsam gelungene Werk. Diese wollen im Schuljahr im Unterricht Insektenhotels für sich und die Schule bauen, denn "es hat Spaß gemacht", so die Schüler.

Dass das Hotel vom Vandalismus bewahrt wird, hoffen die Vereinsvorsitzenden mit ihren Vorstandskollegen.

Wer die ehrenamtliche Arbeit des Vereins unterstützen will: Waldspielplatz Steinbrüchlein e.V.; Volksbank Raiffeisenbank Nürnberg, Konto-Nummer: 1958941; BLZ: 76060618 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Hotelbau am Steinbrüchlein fertig gestellt